Moskitonetz

Moskitonetze dienen als physische Barriere und verhindern, dass Mücken in Ihren Schlafbereich gelangen. Das superfeine Netzgewebe aus Polyester verhindert gerade beim Camping mit Wohnwagen oder Wohnmobil das Eindringen von winzigen Insekten. Alle Moskitonetze haben mindestens 300 Löcher pro Quadratzoll, was fast doppelt so viel ist wie von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlen. Dies dient gerade Anfängern, die noch nicht so sehr vertraut sind mit dem Camping.

Behandelte Moskitonetze sind bei der Vorbeugung von Malaria viel wirksamer als unbehandelte. Bisher hieß es, dass unbehandelte Netze nur etwa die Hälfte des Schutzes von mit Insektiziden behandelten Netzen bieten. Ein unbehandeltes Netz bietet nur 10 Schutzes eines behandelten Netzes. Die Moskitonetze werden mit der leistungsstarken Zi-Technologie behandelt, einer lang anhaltenden insektiziden Behandlung, die Permethrin mit einem einzigartigen Bindemittel kombiniert. Permethrin hat eine ausgezeichnete Sicherheitsbilanz und wird seit Jahrzehnten verwendet. Es wird von der WHO als Insektizid für Moskitonetze empfohlen, um Insekten vom Durchstechen des Netzes abzuhalten und die Anzahl der Insekten in einem Raum zu reduzieren. Unbehandelte Netze ermöglichen es Mücken, durch das Netz zu beißen, während Mücken bei Kontakt mit einem behandelten Netz sofort getötet werden.
Ein solches Netz hält bis zu 35 Wäschen oder 2 Jahre und bietet den besten Schutz für extreme tropische Bedingungen. Wir empfehlen, Ihr Moskitonetz nach Gebrauch in der Plastiktüte und der äußeren Tragetasche aufzubewahren, um seine Lebensdauer zu verlängern. Moskitonetze können immer mit Liquid nachbehandelt werden. Die wasserabweisende Permethrin-Behandlung bietet Schutz für 6 Monate oder 4 Wäschen.

Wenn Sie in eine Region reisen, in der ein hohes Risiko für Malaria oder andere durch Insekten übertragene Krankheiten besteht, ist es wichtig, ein behandeltes Moskitonetz mitzunehmen. Anti-Malaria-Tabletten sind nicht 100% wirksam. Jedes Jahr betrifft Malaria die Hälfte der Weltbevölkerung und verursacht mehr als 627.000 Todesfälle.
Es gibt verschiedene Arten von Moskitonetzen und sogar ein Moskitonetz für Kinderbetten, um die Kleinen zu schützen. Pop-up-Moskitonetze benötigen keine Montage oder Unterstützung und sind daher sehr einfach zu bedienen.

Das könnte dir auch gefallen:

Moskitonetz mit Insekten Klettverschluss 130x150
7,62 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Care Plus Moskitonetz Bell Impregnated Camping Insektenschutz
48,70 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Care Plus Moskitonetz Duo Box Impregnated Camping Insektenschutz
57,58 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Care Plus Moskitonetz Bell Midge Proof Camping Outdoor Insektenschutz
46,94 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Care Plus Moskitonetz Solo Box Impregnated Camping Insektenschutz
43,08 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Brunner Tropicana

Brunner Tropicana

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
28,17 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
POP-Up Moskitonetz Double

POP-Up Moskitonetz Double

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
27,61 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel


Personenschutzmethoden, die von Einzelpersonen oder kleinen Gruppen verwendet werden, um sich vor stechenden Insekten und den von ihnen übertragenen Krankheiten zu schützen, wirken, indem sie den Kontakt zwischen dem menschlichen Körper und den Insekten verhindern. Das Gerät ist klein, tragbar und einfach zu bedienen. Die Methoden können Einzelpersonen einen erheblichen Schutz vor Infektionen bieten und haben manchmal einen Einfluss auf die Krankheitsübertragung in Gemeinschaften, wenn ein großer Teil der Menschen sie verwendet. Abwehrmittel gehören zu den am häufigsten verwendeten Methoden, um das Beißen von Mücken und anderen blutsaugenden Schädlingen zu verhindern. Sie werden direkt auf die Haut oder auf Kleidung und andere Stoffe wie Moskitonetze aufgetragen. Abwehrmittel verdunsten viel schneller als die meisten Insektizide. Insektizide halten länger und wirken, indem sie Insekten nach dem Kontakt töten oder niederschlagen, während die meisten Abwehrmittel den Kontakt zwischen Mensch und Insekten verhindern und nicht niederschlagen oder töten. Die Schutzdauer durch ein auf die Haut aufgetragenes Abwehrmittel kann von 15 Minuten bis 10 Stunden reichen; auf Kleidung und anderen Stoffen hält die Wirkung viel länger an. Die Wirksamkeit und Dauer hängen von der Art des Abwehrmittels, der Art der Anwendung, den örtlichen Bedingungen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Wind), der Attraktivität des einzelnen Menschen für Insekten, Verlust durch Entfernung durch Schweiß und Abrieb und die Empfindlichkeit der Insekten gegenüber Abwehrmitteln, wobei jede Art ihre eigene spezifische Empfindlichkeit hat. Auch die Stichdichte spielt eine wichtige Rolle: Je mehr Mücken es gibt, desto eher wird man gebissen.
Unter bestimmten Bedingungen kann der Benutzer vollständig geschützt sein, während der Schutz in anderen Situationen eingeschränkt ist. Menschen, die in feuchten Tropenwäldern arbeiten oder reisen, müssen aufgrund der schnellen Entfernung durch Schweiß wahrscheinlich wiederholt Repellents auf die Haut aufgetragen werden. Wegen der kurzen Wirkungsdauer werden Repellents meist dann eingesetzt, wenn Insekten zu beißen beginnen. Bei Mücken ist dies sehr oft gegen Sonnenuntergang.
Repellentien sind wertvoll für Menschen in Situationen, in denen andere Schutzmaßnahmen nicht funktionieren, unpraktisch oder verboten sind: Menschen, die nachts im Freien sein müssen; tagsüber gefährdete Plantagenarbeiter; Menschen, die von Mücken oder anderen stechenden Insekten befallene Gebiete wie Tundras, Sümpfe, Grasland oder Wälder durchqueren oder sich ihnen nähern; und so weiter. Repellentien können für die Verwendung in Innenräumen bevorzugt werden, wenn die Abschirmung eines Hauses unmöglich oder als unangenehm empfunden wird, weil sie die Belüftung in heißen Klimazonen zu stark reduziert. Reisende bevorzugen oft Repellents, da sie leicht zu transportieren sind und jederzeit und überall angewendet werden können. Repellentien können in Kombination mit anderen Methoden zur Bekämpfung von Mücken oder Stechfliegen eine wichtige Rolle spielen; zum Beispiel kann der Einsatz am frühen Abend durch den Einsatz von Moskitonetzen gegen nachtstechende Mücken in Innenräumen erfolgen.
Abwehrmittel sind weit verbreitet, aber ihr Verkaufspreis kann für viele Menschen für den täglichen Gebrauch zu hoch sein. Die verschiedenen Typen unterscheiden sich in ihrer Wirksamkeit je nach Zusammensetzung.

Kleidung kann Schutz vor beißenden Insekten bieten, wenn sie eine Dicke und Textur hat, durch die Insekten nicht leicht beißen können. Hellere Farben ziehen im Allgemeinen weniger Insekten an als dunklere Farben. Stiefel können die Knöchel vor beißenden Insekten schützen. Dicke Socken in Kombination mit langen Hosen bieten Schutz, wenn der Hosenboden in die Socken gesteckt wird.
Tagsüber aktive Personen können sich am besten schützen, indem sie möglichst weite Körperteile mit dünner Kleidung bekleiden und die freiliegenden Körperteile mit Abwehrmitteln benetzen. Abwehrmittel sind nur bedingt wirksam gegen Mückenschwärme. Mit einem Abwehrmittel imprägnierte Kopfnetze oder weitmaschige Kapuzenjacken bieten guten Schutz.

Die meisten von Ihnen werden der Tatsache zustimmen, dass es heutzutage eine Reihe von Krankheiten gibt, die durch Mückenstiche verursacht werden, und daher ist es äußerst wichtig, ein Moskitonetz an Ihren Fenstern Ihres Wohnmobils bzw. Wohnwagens anzubringen. Dies verhindert, dass Mücken, Fliegen und andere schädliche Insekten in Ihr Haus gelangen. Das Moskitonetz besteht aus Drähten und Fäden.
Heutzutage werden Sie feststellen, dass Mückenstiche die Ursache für eine Reihe von schädlichen Krankheiten wie Malaria, Dengue-Fieber usw. sind und wenn Sie sich vor einem Angriff durch diese Insekten schützen möchten, dann ist die Verwendung dieser Mückennetze eine gute Alternative.
Wenn Sie dies jedoch installieren, lassen Sie es von einem der renommiertesten Unternehmen ausführen, damit Sie sich seiner überlegenen Qualität sicher sein können und es Ihren eigentlichen Zweck erfüllen kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein Moskitogewebe von einem erfahrenen Hersteller erhalten und beherzigen Sie gegebenfalls auch dessen Tipps.

Mücken sind die tödlichsten Killer der Welt, die von ihnen übertragenen Infektionskrankheiten töten jedes Jahr mehr Menschen als Haie, Krokodile und Löwen zusammen.
Weibliche Mücken stechen, Männchen sind Vegetarier. Nur Weibchen haben die Mundwerkzeuge, um Blut von anderen Tieren zu saugen. Mücken sind schlechte Flieger, sie fliegen meist nur bis zu fünf Kilometer weit und bleiben nur wenige hundert Meter von ihrem Schlüpfer entfernt; sie können jedoch überwintern. Weibliche Mücken können im Winterschlaf bis zu sechs Monate alt werden. ?Mosquito? steht auf Spanisch für ?kleine Fliege?. Sein Name stammt aus dem 16. Jahrhundert. Mücken können Ihren Atem riechen. Sie haben Rezeptoren an ihren Antennen, die das CO2 aufnehmen, das beim Ausatmen in die Luft abgegeben wird.
Einen Augenblick bitte...
© 2021 Maennerhelden GmbH
Weiter einkaufen