Luftpumpe

Wer einen Campingurlaub unternehmen will, braucht irgendwann immer eine Luftpumpe. Ganz egal ob ein Ball zum Spielen genutzt werden will oder die Luftmatratze aufgepumpt werden soll. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Pumpen. Manche Luftpumpen werden manuell bedient, andere funktionieren elektrisch. Sie sollten eine Pumpe wählen, die auch die höchste Leistung, die Sie benötigen werden, erfüllen kann. Eine solche Pumpe arbeitet wie ein Blasebalg. Genau die Menge an Luft, die diese Pumpe fasst, wird über den Druck des Fußes wieder abgegeben. Wie die Mechanik eines Blasebalgs ist auch die Art von Pumpe schon recht alt. Der Luftdruck, der durch sie erzeugt werden kann, ist ausreichend für Luftmatratzen und Strandbälle, die ansonsten direkt mit dem Mund aufgeblasen werden müssten. Eine Handpumpe verdichtet die eingesogene Luft. Der Pumpvorgang verkürzt sich dadurch im Vergleich zur Fußpumpe deutlich. Werden große Gegenstände aufgepumpt, kann daher der Vorgang als sehr anstrengend empfunden werden. Diese Pumpe steht auf dem Boden, wird mit den Füßen gehalten und der Hebel wird mit den Händen hochgezogen und hinunter gedrückt. Diese Pumpen entwickeln eine große Kraft. So können auch Fahrräder mit dem ausreichenden Druck versorgt werden. Sie kann sowohl zum Aufblasen als auch zum Absaugen von Luftmatratzen, Luftbetten und leichten Schlauchbooten genutzt werden. Da sie durch einen Akku betrieben wird, ist sie variabel einsetzbar und eine direkte Stromversorgung damit nicht notwendig. Die Leistung dieser Pumpe ist vergleichbar mit der Akkupumpe. Allerdings benötigt sie eine direkte Stromversorgung von 12 V, kann also auch über den Zigarettenanzünder mit Strom versorgt werden. Diese Form der Pumpe ist sehr leistungsfähig. Sie kann einen hohen Druck erzeugen. Manche Kompressoren, die für den Campingurlaub verkauft werden, haben eine relativ kurze Betriebszeit. Danach müssen sie erst wieder komplett abkühlen, um nicht zu überhitzen. Viele von ihnen können auch über das Auto oder eine Steckdose mit Strom versorgt werden.

Das könnte dir auch gefallen:

Transfer- und Luftpumpen-Set

Transfer- und Luftpumpen-Set

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
10,34 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Mini-Luftkompressor 12V

Mini-Luftkompressor 12V

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
13,10 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Fußpumpe 2 Liter

Fußpumpe 2 Liter

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
8,26 € 4,13EUR/1l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Campingaz Handpumpe Dual

Campingaz Handpumpe Dual

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
22,19 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Happy people Fußblasebalg

Happy people Fußblasebalg

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
10,64 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Happy people Doppelhubpumpe

Happy people Doppelhubpumpe

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
15,71 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Happy people Elektro - Kompressorpumpe

Happy people Elektro - Kompressorpumpe

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
23,55 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Eurotrail Doppelhubpumpe Polyester Schwarz 2 ltr.
13,86 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
12 V-Luftpumpe INFLATOR

12 V-Luftpumpe INFLATOR

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
16,85 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Handpumpe doppeltwirkend 2 x 0,7 Liter

Handpumpe doppeltwirkend 2 x 0,7 Liter

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
7,53 € 5,38EUR/1l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Elektro-Akkupumpe

Elektro-Akkupumpe

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
35,94 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Luftpumpe

Luftpumpe

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
11,49 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Brunner Whisper

Brunner Whisper

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
16,98 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Brunner Whisper Alu

Brunner Whisper Alu

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
28,17 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel

Es gibt insgesamt viele Gelegenheiten, in denen während des Campings eine Luftpumpe hilfreich ist. Schon das aufblasen von kleinen Strandbällen kann sehr anstrengend und dann auch mit der Zeit sehr lästig werden. Wenn dann die erste Luftmatratze mit dem Mund aufgeblasen werden muss, ärgert sich jeder Anfänger, dass er nicht an den Kauf einer hilfreichen Pumpe gedacht hat. Es ist besonders für Anfänger des Campingurlaubs hilfreich, zuerst Tipps von erfahrenen Campingurlaubern einzuholen, damit solche kleinen Fehler nicht passieren.

Es macht einen Unterschied aus, ob Sie Ihren Urlaub im Wohnmobil oder in Zelten verbringen werden. Das Wohnmobil bietet mehr Platz an. Es kann also auch eine motorbetriebene Luftpumpe jederzeit mit dem notwendigen Strom versorgt werden. Ein kleiner Kompressor kann dann nicht nur kleinere Dinge aufpumpen. Auch mitgenommene Fahrräder, die plötzlich einen platten Reifen haben, stellen kein großes Problem dar. Nach dem Wechsel des Schlauches kann dieser ganz leicht wieder mit Luft gefüllt werden und die nächste Radtour kann beginnen. Wollen Sie im Urlaub zelten, verfügen Sie wahrscheinlich über ein eingeschränktes Maß an Platz. Stellen Sie sich auch die Frage, ob Sie mit dem Auto zum Zelten fahren oder das Zelt im Rucksack mit sich tragen. Während eines Wanderurlaubs werden Sie besonders auf das Gewicht und den Platz achten, den eine Pumpe in dem Gepäck beanspruchen würde. Verbringen Sie den Urlaub auf einem Campingplatz, haben Sie dort vermutlich Zugriff auf Strom und im Auto kann eine Pumpe einfach gelagert werden.

Viele Tipps und Tricks für Urlauber, die zum Camping fahren wollen, können oft auch an der Rezeption eines Campingplatzes eingeholt werden. Auf manchen Campingplätzen können Luftpumpen ausgeliehen oder gekauft werden. Der erfahrene Urlauber wird aber immer lieber die eigene Pumpe benutzen. Der Umgang mit der eigenen Pumpe ist schon Gewohnheit, die Ventile passen genau und der Druck, der erzielt werden muss, ist bekannt. Besonders beim Aufpumpen von Radschläuchen kann eine zu hoher Druck plötzlich zum Zerplatzen des Schlauches führen. Das wäre besonders beim Camping ärgerlich, wenn das Reparaturset zu Hause liegt.

Wollen Sie in den Ferien ganz flexibel sein und sind entsprechend viel und lange unterwegs, kann ein aufblasbares Zelt eventuell Ihre beste Möglichkeit sein. Sie müssen keine schweren Stangen tragen und mühselig zusammenstecken. An dem Ort, wo sie das Zelt aufbauen wollen, pumpen Sie es mit Ihrer Luftpumpe einfach auf. Solche Zelte sind in wenigen Minuten aufgebaut. Eine manuelle Luftpumpe hat die ausreichende Wirkung. Diese Zelte sind besonders leicht, aber dennoch stabil und robust. Das geringe Packmaß ermöglicht den einfachen Transport. Haben Sie also nach einer langen Wanderung endlich Ihr Tagesziel erreicht, können Sie schnell für den erwünschten Erholungsort und Schlafplatz sorgen. Viele Matratzen sind inzwischen schon selbst aufblasend. Zum Verpacken am nächsten Tag muss aber die Luft erst einmal abgelassen werden. Damit dies schnell geht, können viele Pumpen auch die Luft effektiv absaugen. So wird die Matratze sehr dünn und klein und lässt sich wieder einfach transportieren. Das gleiche gilt dann für das aufblasbare Zelt.

Viele Ausstatter, die sich auf die Ausrüstung mit Zelten und Wohnmobilen und Wohnwagen spezialisiert haben, können besonders Anfängern viele Tipps und Ratschläge geben, damit die Ferien zu einer echten Erholung werden. Die richtige Vorbereitung hilft dabei, dass der Campingurlaub zu einer wirklich schönen zeit wird. Alle Anschaffungen lohnen sich besonders dann, denn sie werden so nicht nur einmal genutzt. Jeder, der zum ersten Mal diese Art von Ferien plant und gut vorbereitet an die Zeit herangeht, hat die Chance, zu einem Liebhaber zu werden. Die Erholsamkeit und Gemeinschaft auf einem solchen Platz erinnert oft an eine große Familie, wo jeder jedem hilft. Anfänger werden mit Tipps versorgt, damit der nächste Besuch noch schöner wird.

Einen Augenblick bitte...
© 2021 Maennerhelden GmbH
Weiter einkaufen