Ein Innenzelt für mehr Komfort beim Camping


Der Unterschied zwischen Innen- und Außenzelt

Ein Zelt besteht meist aus zwei Schichten, dem Außenzelt und dem Innenzelt. Die äußere Schicht soll vor den gegeben Wetterverhältnissen wie Regen, Wind und Schnee. Aber auch vor Kälte und Hitze soll das spezielle Material schützen, um angenehm im Innenbereich schlafen zu können. Das Material ist besonders wasserabweisend und abdichtend. Meist werden Nylon oder Polyester verwendet. Es gibt Modelle mit Bodenwannen sowie ohne, die mithilfe von Metallheringen im Boden verankert werden. Durch die abweisende Wirkung kann sich schnell Kondenswasser im Inneren des Zelts bilden. Solange kein Mensch sich im Zelt aufhält, bildet sich eher weniger Feuchtigkeit. Anders verhält sich dies, wenn in dem Zelt geschlafen wird. Durch die Körperwärme und die Feuchtigkeit im Atem bildet sich Kondenswasser, welches von der Decke abtropfen kann. Klamme Kleidung und Wassertropfen sind die Folge, welche ein angenehmes Schlafen erschweren.

Genau für diesen Umstand wurden Innenzelte entwickelt. Diese sorgen für eine optimale Luftzirkulation zwischen beiden Zeltschichten, damit sich im Inneren kein oder kaum Wasser bilden kann. Denn nicht nur das Wasser ist unangenehm, sondern bei kalten Temperaturen die damit verbundene Kälte und bei Hitze die drückende Wärme. Mit den richtigen Tipps finden auch camping Anfänger das passende Innenzelt. Sogar für den eigenen Wohnwagen oder ein Wohnmobil.

Kennzeichen eines Innenzelts

Ein Innenzelt besteht aus feinem Mesh- Material wie Polyester. Viele besitzen noch ein zusätzliches Moskitonetz am Eingang, um vor verschiedenen Insekten zu schützen. Wegen der guten Durchlässigkeit bildet sich kaum Kondenswasser und das Raumklima wird stark verbessert. Es gibt unterschiedliche Varianten auf dem Markt, die vom Hersteller und dem Modell abhängig sind. In der Regel gibt es Innen- und Außenzelt zusammen zu kaufen, die sich in einem Paket befinden und wobei das Innere auf die äußere Schicht abgestimmt ist. Aber auch Nachrüstungen sind möglich, sollte nur ein Außenzelt vorhanden sein. Dabei sind die Größen und die Passgenauigkeit zu beachten. In manchen Fällen hilft nur noch eine Maßanfertigung. Viele Modelle verfügen über eine Bodenwanne, die wasserabweisend ist. Auch die Aufbauarten können variieren. Bei vielen Zelten wird zuerst das Innenzelt aufgebaut. Durch ein Gestänge wird es fixiert und in Form gebracht und mit Haken am Boden befestigt. Danach wird das äußere Zelt darüber gespannt. Sollten die Wetterbedingten bereits bei der Ankunft schlecht sein, ist das Innenzelt möglicherweise bereits nass, wenn es fertig aufgebaut ist. Dies sollten Anfänger unbedingt beachten. Tipps für derartige Bedingungen sind Modelle, bei denen zuerst das äußere Zelt aufgebaut wird. Dadurch entsteht ein wetterfestes und trockenes Innere. Das Innenzelt kann dann eingehängt werden. Beide Modelle sollten im Vorfeld mindestens einmal ausprobiert werden, um eine Routine zu erhalten und nicht zu scheitern.


Innenzelte für Wohnmobile und Wohnwagen

Diese Zelte sind nicht für das Innere der Wägen konstruiert worden. Denn dieser ist bereits bestens geschützt. Ferner sind sie für deren Vorzelte vorhanden. Viele Wohnwagen und Wohnmobile sind mit Vorzelten ausgestattet, wenn die Reisedauer an dem jeweiligen Ort länger als beispielsweise nur eine Nacht ist. Denn dafür würde sich der Aufwand nicht lohnen. Ein Vorzählt erweitert den Raum und bietet mehr Platz für weitere Möglichkeiten. Da sich auch hier Menschen aufhalten, gerade bei schlechtem Wetter, sollen die Innenzelte auch davor schützen. Auch diese müssen passgenau für das Außenzelt sein, denn nur so können diese entsprechend befestigt werden.

Sehr wichtig zu wissen ist, dass Innenzelte ein weiteres Gewicht darstellen, welches transportiert werden muss und natürlich geringer ausfällt, je kleiner das äußere Zelt ist. Auch das Wetter muss beachtet werden und dir dazu gehörige Bauweise. Ein Innenzelt zu trocknen bedarf viel Zeit. Jedoch ist ein angenehmer und geschützter Schlaf für jeden sehr wichtig und dadurch besser realisierbar.
Einen Augenblick bitte...
© 2021 Maennerhelden GmbH
Weiter einkaufen