Der perfekte Campingtisch für jeden Bedarf

Camping Tisch

Beim Camping ist eines besonders wichtig: Möglichst viele Utensilien platzsparend zu befördern, um im Urlaub auf keinen Komfort verzichten zu müssen. Die Liste der benötigten Gegenstände kann verschieden lang sein, je nach Bedarf.

Gerade Anfänger benötigen Tipps und eine entsprechende Beratung, damit sie keine ungewollten Fehler machen. So sieht es auch bei einem Campingtisch aus. Ein normaler Tisch lässt sich nicht einfach in ein Auto oder Wohnmobil verräumen und auch nicht auf jedem Untergrund aufstellen. Entweder wäre der Stauraum direkt gefüllt und keine weiteren Utensilien könnten mitgenommen werden oder er kann nicht auf unebenem Boden stehen. Seinen eigenen Esstisch auf einer Reise mitzunehmen, möchte wahrlich kein Camper. Zum Glück gibt es allerdings Campingtische als Alternative. Diese wurden speziell für den outdoor Bedarf konstruiert und sind in unterschiedlichen Varianten und Modellen verfügbar. Ein solcher Tisch muss zusammenklappbar sein, möglichst leicht und wetterbeständig. Solche Eigenschaften sind besonders wichtig beim Camping. Denn nicht jeder möchte gern draußen auf dem Boden sitzen und zieht den Komfort eines Tisches deutlich vor. Mit einigen Tipps und Tricks ist der perfekte Tisch leicht und schnell gefunden. Er wird zum begehrten sowie nützlichen Begleiter, ganz gleich auf welcher Reise. 

Zu den bekanntesten Varianten eines solchen Tisches gehört der Klapptisch. Bei dieser Form können die Tischbeine an die Tischplatte geklappt werden. Meist kann die Platte nicht weiter verkleinert werden, weshalb die Maße im gefalteten Zustand denen der Tischplatte entsprechen. Dieser Tisch ist schnell und einfach aufgebaut und die Tischbeine können oftmals individuell eingestellt werden, damit der Tisch auch auf unebenem Untergrund stehen kann. Klapptische gibt es aus Kunststoff oder Aluminium. Beide Materialien sind besonders leicht, wobei Aluminium etwas robuster ist. Auch die Reinigung beider Varianten ist sehr einfach und sie halten verschiedenen Wetterverhältnissen stand. Viele Hersteller bieten zusätzlich noch weiteren Stauraum unter der Tischplatte in Form eines Netzes an, welches unterhalb der Platte eingehakt werden kann. Dies ist besonders hilfreich, um Gegenstände zu verstauen, die gerade nicht auf dem Tisch benötigt werden. Gerade für Camping Anfänger ist diese Variante besonders einfach. Allerdings sollte die Größe mit dem Transportmittel zusammenpassen, da sonst ebenfalls zu viel Platz weggenommen wird.

Das könnte dir auch gefallen:

Tisch STABILIC II, Holzdekor Klapptisch Campingtisch Stabil Kunststoff
119,86 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Tisch STABILIC I, anthrazit Campingtisch Klapptisch Stabil Kunststoff
73,44 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Tisch STABILIC II, hellgrau Campingtisch Klapptisch Kunststoff Stabil
116,09 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Tisch STABILIC I Luxe, hellgrau Campingtisch Klapptisch Kunststoff Stabil
72,12 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Tisch STABILIC II, anthrazit Campingtisch Klapptisch Kunststoff
114,32 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Brunner Elu' Typ: Elu 100

Brunner Elu' Typ: Elu 100

nicht lieferbar
152,47 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Brunner Mercury Tropic Level
132,14 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Brunner Elu' Typ: Elu 120

Brunner Elu' Typ: Elu 120

nicht lieferbar
178,77 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel
Tisch SCANDINAVIC II 150x90cm anthr. (A)
0,00 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel

Dieser Tisch ist die platzsparenste Variante der Campingtische. Dabei können die einzelnen Streben der Platten herausgenommen und zusammengerollt werden. Auch die Tischbeine werden einzeln abgenommen und finden in einer handlichen Tragetasche ihren Platz. Somit kann dieser Tisch überall mit hingenommen werden, da er wie ein schmales Paket verstaut werden kann. Auch diese Variante besteht entweder aus Aluminium oder Kunststoff. Wichtig dabei ist die Beachtung des Aufbaus. Denn dieser dauert, je nach Modell und Art, weitaus länger. Anfänger sollten sich vor ihrer Reise mit dem Aufbau und Abbau vertraut machen, damit sie nicht stundenlang mit dem Tisch beschäftigt sind.

Im zusammengeklapptem Zustand sieht dieser Tisch aus wie ein Koffer. Mit einer Schlaufe kann er bequem getragen werden. Er kann ganz einfach auseinander geklappt werden. Dabei sind sogar entweder zwei Sitzbänke oder vier kleine Hocker mit der Tischplatte verbunden, welche auch die Beine des Tisches bilden und für Stabilität sorgen. Demnach müssen keine extra Stühle eingepackt werden und befinden sich direkt an dem Koffertisch. Schnell und einfach ist er aufgebaut und auch abgebaut. Dabei ist allerdings wie bei einem Klapptisch die größte der Tischplatte zu beachten. Denn genauso lang ist der Koffertisch im zusammengefalteten Zustand. Außerdem ist er etwas breiter und schwerer, weil die Bänke oder Hocker noch integriert sind.

Im Allgemeinen muss bei jedem Tisch die Größe des Transportmittels und die Liste der benötigten Utensilien beachtet werden, um das eigene perfekte Modell zu finden, welches beim Camping Freude bereitet.

Das könnte dir auch gefallen:

Campingtisch im Koffer mit Hockern einklappbar

Campingtisch im Koffer mit Hockern einklappbar

Lieferung: 1-2 Werktage (DE)
56,30 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
zum Artikel

Einen Augenblick bitte...
© 2022 Maennerhelden GmbH
Weiter einkaufen
Kundenzufriedenheit
4.84/5.00 164 Bewertungen
Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.